Am 1. August haben Martina und Max ihre Ausbildung bei INMED begonnen. Martina wird zur Kauffrau für Büromanagement und Max zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ausgebildet. Nach den ersten Tagen hat uns natürlich interessiert wie die beiden den Einstieg bei INMED erlebt haben.

„Das habe ich mir so nicht vorgestellt“, antwortet Martina spontan und lacht. Der Einstieg ist ihr durch den familiären Umgang und die herzliche Aufnahme leicht gefallen. Sie findet es klasse, dass sie bei Fragen jeden ansprechen kann. Ihr ist aufgefallen, dass die Kommunikation bei INMED eine sehr wichtige Rolle spielt und sie auch als neuer Azubi wertgeschätzt wird. Die flache Hierarchie bei INMED ermöglicht eine angenehme Zusammenarbeit im Team und hat ihr sehr geholfen sich einzubringen So hat sie sich vom ersten Tag an sehr wohl bei INMED gefühlt.

Auch Max fühlt sich bei INMED sehr gut. Ihm gefällt, dass er als Auszubildender auch in Projekte einbezogen wird.

Das Feedback freut uns sehr. Es ist für uns aber auch ein Ansporn, das INMED-Ausbildungskonzept weiter zu verfolgen. Die Ausbildung spielt bei INMED eine zentrale und wichtige Rolle. Der Spaß an der Arbeit und im Team gehören bei INMED zur Unternehmenskultur. Und ein gutes Team ist bei INMED der Schlüssel zum Erfolg.

Wir wünschen unseren neuen Auszubildenden Martina und Max eine erfolgreiche Ausbildung mit viel Spaß bei der Arbeit und beim Lernen.